Solocean aus Österreich entwickelt neue Tragestruktur für schwimmende Photovoltaik

Der Schwimmkörper besteht aus einer Struktur aus HDPE-Kunststoff, die Wellen von bis zu drei Metern Höhe und Strömungen von bis zu zwei Metern pro Sekunde standhalten soll. Solocean zufolge kann die schwimmende Struktur sowohl für Onshore- als auch für Offshore-Projekte verwendet werden.

Den ganzen Bericht von pv magazine können Sie hier lesen.

Leave a Reply